Yeah!

Bildschirmfoto-2020-05-27-um-18.06.25 Die Corona-Krise ist – laut unseren Entscheidungsträgern – noch lange nicht vorbei… Die Kontaktsperren sollen noch mindestens bis Ende Juni aufrecht erhalten bleiben, Lockerungen in diesem Bereich werden danach womöglich nur in homöopathischen Dosen stattfinden. D.h. wir werden leider den gesamten Sommer, wenn nicht gar das gesamte restliche Jahr über, auf Livekonzerte verzichten müssen. Dumm nur, dass wir Musiker exakt davon leben und mit YouTube-Videos einfach kein nennenswertes Geld zu verdienen ist. Aber wir haben trotzdem Freude daran und geben die Hoffnung nicht auf, dass wir eines Tages wieder unseren gewohnten und liebgewonnenen Alltag wiederbekommen.

 
Um dieser Freude Ausdruck zu verleihen, hier ein ganz besonderes Musikstück, gespielt von drei Ausnahme-Musikern, die sich einen Titel des Godfather of Pop, Michael Jackson vorgenommen haben. Die vier genialen jungen Künstler sind unser Dozent und Freund Dennis Vanhöfen an den Drums, Dennis Peller an der Gitarre, Gabriel Spigolon, Vocals und Fabian Dammers spielt das beeindruckende Gitarren-Solo. Geile Sache, Jungs!
 
Die Burschen zeigen, wo der Hammer hängt, und dass junge „schwäbische“ Musiker verstanden haben, worum es in der Musik geht! Mit Emotion und Dampf, der eigenen Historie verpflichtet und mit jugendlichem Charme geben Sie hier eine wirklich sehr gute Präsentation ab! Und das alles noch mit dem gesetzlich verordneten „Corona-Abstand“!
 
 
Euer drum department-Team
 
Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email