Wir stellen vor: Dave Weckl

DaveWecklGroß-1 Nachdem in unserer Reihe „Das drum department stellt vor…“ bereits der Vater des modernen Schlagzeugspiels, Steve Gadd, vorgestellt wurde, wenden wir uns heute der nächsten Generation zu. 
 
Dave Weckl hatte, ähnlich wie Gadd, einen massiven Einfluss auf die Musikszene. Seine Karriere als Schlagzeuger begann im Alter von acht Jahren. Bereits während seiner Highschool-Zeit gewann er mit seiner Jazzband mehrere Preise von der NAJE (National Association of Jazz Educators). 
 
Nach seinen Studienjahren an der University of Bridgeport in Connecticut ging er nach New York. Mit seiner Band Nite Sprite (Hier) wurde ihm mehr und mehr Aufmerksamkeit von anderen Musikern zuteil. Seine einzigartige, innovative Art, das Schlagzeug zum Klingen zu bringen, ist bis heute unerreicht. Dave war der bekannteste und erfolgreichste Schlagzeugstar der 80er und 90er Jahre!
 
Er musizierte mit den bekanntesten Musikern seiner Zeit, u.a. Chick Corea, Simon and Garfunkel, George Benson, Diana Ross, Mike Stern und vielen anderen. Seine Discographie findet ihr hier!  
 
Daves exzellente Spieltechnik, seine aussergewöhnliche Musikalität und sein professionelles Marketing machten ihn zu einer lebenden Legende. Seit dem Jahr 2000 hat er einen festen Platz in der Hall of Fame des Modern Drummer Magazins als „One of the 25 best drummers of all time.“
 
Hier findet ihr ein paar Links zu einigen seiner großartigen Performances:
 
 
Wir hatten Dave Weckl schon einige Male bei uns als Dozent zu Gast (zum ersten Mal 1995). Auch zwei ausführliche Interviews haben wir für drum department-TV mit ihm geführt. Diese findet ihr hier:
 
 
Euer dd-Team
 
Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email