Was unsere Dozenten machen! Teil 1

schweikert_achim_72ppi_wo Früher gab es in Deutschland noch den Beruf des reinen Studiomusikers, der heutzutage so gut wie ausgestorben ist. Vor allem Drummer und Bassisten werden für Gebrauchsmusik durch Computer und Co. ersetzt – zum Teil so perfekt, dass auch ausgefuchste Hörer den Unterschied nicht bemerken können.

Etliche Musiker spielen zwar immer noch im Studio, meistens mit der eigenen Band und einem Projekt. Wenn also ein Musiker zu einer professionellen Studiosession eingeladen wird, dann wollen die Beteiligten sein ganz persönliches, musikalisch kreatives Spiel für die Produktion – und das spricht in jedem Fall für die Qualität des Kollegen.

Diese Ehre wird wieder einmal unserem Dozent Achim Schweikert zu Teil, der Anfang September in den Bauerstudios in Ludwigsburg für eine CD-Aufnahme gebucht ist. Achim ist ein Spitzendrummer und mit allen Grooves gewaschen. Die Herren Hans-Günther Kölz und Wolfgang Russ, beide Akkordeon-Champions der deutschen Szene, wissen also ganz genau, was sie an dem sympathischen Schlagzeuger haben, und wie virtuos er trommelt.

Anlass für diese Produktion ist der 60. Geburtstag von Hans-Günther Kölz, einem der wichtigsten zeitgenössischen Akkordeon-Spieler. Wir sind uns sicher, dass Achim souverän und musikalisch perfekt die zum Teil doch recht komplexen Arrangements auf Festplatte zimmert und freuen uns schon auf die fertige Platte!

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email