News

Seit 13 Jahren eine Top-Empfehlung!

Bildschirmfoto-2020-05-17-um-10.07.27 Im Jahr 2007 hat unser Schulleiter Stefan Schütz die Drummerbibel veröffentlicht. Damals ein Novum in der Drummerszene: Ein reines Lesebuch, völlig ohne Noten. Das Buch schlug ein wie eine Bombe und ist seither fester und bewährter Bestandteil der Drummerliteratur geworden.

Das Buch erscheint mittlerweile in der 4. Auflage und wurde auch ins Englische übersetzt. Dass es nach wie vor top aktuell ist, zeigt das Video von Drumcoaching TV. Den Link dazu findet ihr hier!

Vielen Dank an Felix Marnetté für den Hinweis. 

Euer drum department-Team

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Stefan Schütz auf Youtube!

stefanyoutube Liebe Leute, 

seit heute hat unser Schulleiter Stefan Schütz seinen Youtube-Kanal online. Er schreibt in seiner News: 

Liebe Freunde, Klienten und Geschäftspartner, 

aufgrund der aktuellen Krise haben mein Team und ich den Start meines Youtube-Kanals vorverlegt. 

Ich hoffe, ich kann Ihnen mit meinen “Schütz-Maßnahmen: Mastertools für eine komplexe Welt” wichtige Werkzeuge an die Hand geben, damit Sie Ihre Herausforderungen im Beruf und im Privatleben noch besser meistern können. 

Auf Wunsch biete ich in diesen ungewöhnlichen Zeiten auch Coaching und Beratung via Telefon, Skype, FaceTime, Zoom, etc. an. 

Mit lebensfrohem Gruß
Stefan Schütz

Wir finden die Videos sehr spannend und freuen uns, seinen Kanal hier zu verlinken!

Euer dd-Team

 

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

 

 

Lebende Legende!

dennischambers Liebe Leute, um die Zeit der Abstinenz ein wenig zu überbrücken, hier ein Link der nicht nur Spaß macht, sondern auch euer Wissen erweitert: Der Fatback-Groove: Hier klicken!

Dennis Chambers ist eine lebende Legende. Auf Youtube findet ihr großartige Aufnahmen von ihm – have fun!
 
Euer dd-Team
 
Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Nach Corona geht das Leben weiter!

smiley

Liebe Leute,

auch wenn es manchen schwer fällt, das zu denken, aber auch diese Krise wird vorbeigehen. Damit auch das Leben nach dem Shutdown wieder Fahrt aufnehmen kann, hier eine Anfrage, welche uns erreicht hat:

Gastfamilien für schlagzeugspielende Austauschschüler gesucht!

Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht Gastfamilien für rund 45 Austauschschüler aus aller Welt, die im September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen. Darunter sind ein 16-jähriger Austauschschüler aus Thailand und ein 17-jähriger Austauschschüler aus Japan, die in ihrer Freizeit gerne Schlagzeug spielen und nur darauf warten, in ihr Abenteuer „Austausch in Deutschland“ zu starten.

Austauschschüler bei YFU sind zwischen 15 und 18 Jahre alt, besuchen ein Jahr lang in Deutschland die Schule und teilen wie ein Familienmitglied den Alltag ihrer Gastfamilien. Dadurch tauchen sie ganz in die deutsche Kultur ein und lernen schnell die deutsche Sprache. Gastfamilien lernen im Gegenzug eine andere Kultur im eigenen Zuhause kennen und erweitern ihre Familie um ein neues, internationales Mitglied auf Zeit.

Gastfamilien müssen den Austauschschülern keinen besonderen Luxus oder ein Besichtigungsprogramm bieten – am wichtigsten die herzliche Aufnahme des Schülers! Auch Fremdsprachenkenntnisse sind keine Voraussetzung und die Familienzusammensetzung spielt ebenfalls keine Rolle: Familien mit Kindern jeden Alters können ebenso Gastfamilie werden wie Paare, die keine Kinder haben und/oder die beruflich sehr engagiert sind. Auch Alleinerziehende, Alleinstehende sowie selbstverständlich auch gleichgeschlechtliche Paare sind herzlich als Gastfamilie bei YFU willkommen.

Alle Schüler besitzen bei der Ankunft in ihrer Gastfamilie mindestens grundlegende Deutschkenntnisse, die sie zum Teil auf einführenden YFU-Seminaren zu Beginn des Austauschjahres erworben bzw. ausgebaut haben. YFU steht sowohl Austauschschülern als auch Gastfamilien das ganze Jahr bei allen Fragen auch mit persönlicher Betreuung vor Ort zur Seite.

Familien, die Leo oder Kazuki ab Anfang September für einen Zeitraum von drei, fünf oder zehn Monaten bei sich aufnehmen möchten, können sich – gern möglichst bald – bei YFU melden: gastfamilien@yfu.de, 040 227002-0.

Mehr Informationen im Internet unter www.yfu.de/gastfamilien.

 

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Frühlingspause!

magnolie Liebe Schlagzeuger,

gemäß der Verordnungen der Stadt Stuttgart und des Landes Baden-Württemberg ist das drum department bis zum Ende der Osterferien am 19.04.2020 in die Frühlingspause entlassen. Wir hoffen, dass wir ab Montag, 20.04.2020 den Unterricht wieder wie gewohnt aufnehmen dürfen.

Alle unsere Schüler wurden mittlerweile persönlich von ihren Dozenten informiert, wie wir mit den ausgefallenen Stunden verfahren. Es wurden gute Lösungen ohne Nachteil für alle Beteiligten gefunden.

Wir stehen natürlich auch während dieser Zeit mit Rat und Tat zur Seite. Meldet euch bei Bedarf einfach bei eurem Dozenten oder schickt uns eine Mail. Dank der modernen Kommunikationsmedien geht der Kontakt unvermindert weiter – schöne Sache.

Nachdem der gesellschaftliche “Shutdown” vorbei ist, werden wir mit viel Freude und Leidenschaft den Groove in uns allen ganz neu erwecken!

Bleibt guten Muts, auch diese Krise geht vorbei!

Mit groovigen Wünschen

Euer dd-Team

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

René Creemers im drum department!

Rene

**************

Achtung: Die Veranstaltung wird verschoben!

Der neue Termin wird noch bekanntgegeben!

**************

René war 1994 das erste Mal im drum department und ist seither immer wieder unser Gast. Sein Können und seine Emotionalität am Set sind einzigartig! Wer diesen Abend mit René und uns verbringt, wird etwas ganz Besonderes erleben: Einen großartigen Musiker, der mit seinem Instrument die Zuhörer magisch verzaubern kann!

Er führt uns durch rhythmische Welten, in welche die meisten von uns nur kommen, wenn sie dahin geleitet werden. Seine Ausdruckskraft, seine Feinfühligkeit und auch seine Explosivität, seine Fähigkeit, die Stationen seines Lebens musikalisch zu beschreiben, regen jeden Besucher zum Fantasieren und zum Mitfühlen an. René ist einer der ganz Großen unseres Fachs und wir freuen uns schon alle sehr auf diesen Termin. 

Dies wird ein Abend zum Genießen und zum Träumen: für Rhythmus – Lebensfreude – Leidenschaft!

Samstag, 21. März 2020, Beginn: 20:00, Einlass 19:30 Uhr

 

 

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Interview im Radio!

schuetzgross Der junge Sender des SWR „Das Ding“ hat unseren Schulleiter Stefan Schütz in seiner Eigenschaft als Business-Coach am Freitagmorgen für ein Kurzinterview über das Thema „Small Talk“ angerufen. Was von dem Interview gesendet wurde, kann man hier anhören: Kurz und knackig aufbereitet und somit auf ganz lockere Art einem jungen Publikum präsentiert…

 
Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Aus Bassdrum wird Snare!

Lothar

Wir alle kennen diese Vorher-Nachher-Bilder, die so unwahrscheinlich aussehen, dass kein Mensch es wirklich glauben kann. So ging es uns bis zu unserer diesjährigen Schülersession auch. Lothar Hahn, ein immer gern gesehener Schüler mit guter Laune, hatte vor einem Jahr seinen Unterricht pausiert und die Zwischenzeit genutzt, um unglaubliche 70 kg Körpergewicht zu verlieren! 

Und so kam der „neue“ Lothar zur Schülersession und lachte uns allen ins Gesicht – es war nicht zu fassen! Wir konnten es kaum glauben – ein neuer, aber bekannter Mensch stand vor uns – was für eine tolle Geschichte!

Lothar, wir freuen uns sehr mit dir und wünschen dir weiterhin bei allem, was du dir im Leben vornimmst, genauso viel Erfolg wie bei dieser ausserordentlichen Gewichtsreduzierung. 

Und wir alle sind in der Tat eines Besseren belehrt worden: Manchmal sind Vorher-Nachher-Bilder tatsächlich echt!

Euer drum department Team

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email

Schlagzeuger gesucht!

drummersuche-dd Eine erfolgreiche Band, deren Namen wir an dieser Stelle leider noch nicht erwähnen dürfen, sucht einen neuen Drummer. Hier die Facts für dich:

Genre: Metal-Rock-Coverband
Gigs: ca. 20 pro Jahr
Programm: ca. 45 Songs
Region: Baden-Württemberg, +-200 km um Böblingen
Proben: nahezu keine, wenn, dann im Schwarzwald
Gage: 150,- /Show
Fun und Spaß: garantiert

Wer du daran Interesse hast, dann schicke uns bitte eine Mail mit allen notwendigen Informationen über dich. Wir freuen uns darauf.

Dein drum department Team

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email