Guerilla-Marketing at ist best!

dd Unser Dozent Julius Dollinger hat mit seiner Band Stepfather Fred für mächtig Wirbel gesorgt: Die Jungs sind mir nichts, dir nichts, mit ihrem Bandbus und einem Anhänger, auf welchem sie ihr Komplettes Equipment festgezurrt hatten, spielend in das  St.Galler Open Air eingefahren. Sie kamen erstaunlicherweise problemlos damit durch die Sicherheitsschleuse und konnten so vor dem verblüfften Publikum ihr Können zum Besten geben. So einfach geht das! Diese Story war sogar dem St. Gallener Tagblatt einen Videobeitrag wert: Einfach hier klicken! Die Webseite der frechen Band findet man hier!