Endlich die eigene CD!

stepfather_album_gross Für die Profis unter euch ist das nichts Besonderes mehr: eine amtliche CD, auf welcher man selbst seine Trommelkunst zum Besten gegeben hat. Aber für einen Newcomer ist die erste eigene CD noch immer ein Objekt der Begierde und bleibt, auch nach erfolgreicher Karriere, immer etwas Einzigartiges. Etwa so ähnlich wie die erste „richtige“ Freundin, der erste eigene PKW, die erste eigene Bude etc…

So hat nun auch Julius Dollinger mit seiner Band Stepfather Fred ein fulminantes Erstlingswerk abgeliefert. Die Platte heißt „Dummies, Dolls & Masters“ und kann über die üblichen Kanäle bezogen werden (u.a auch Spotify). Der junge Drummer haut so dermaßen auf die Pauke, dass man kaum glauben kann, dass dies seine erste professionelle Produktion sein soll! Er trommelt mit unglaublich viel Dampf und rhythmischer Präzision, die selbst einem alten Hasen gut zu Gesicht stehen würde. Prädikat: besonders empfehlenswert! Die Webseite der Band findet man hier: www.stepfather-fred.de, dort kann man auch das aktuelle Video mit Julius an den Drums genießen.

Das möchte ich meinen Freunden zeigen...Share on Facebook
Facebook
Share on Google+
Google+
Tweet about this on Twitter
Twitter
Email this to someone
email